Veranstaltungsort / Locations

Tagungsort – L-Bank Rotunde

Adresse

L-Bank Rotunde
Börsenplatz 1
70174 Stuttgart
Telefon: +49 711 122-0

Den Eingang zur L-Bank Rotunde finden Sie an der Stadtbahnhaltestelle Börsenplatz; Ausgang Huberstraße/Stadtgarten.

Friedrichsbau Außenansicht

L-Bank Rotunde Außenansicht

 

 

 

 

 

 

 

 

Anfahrt

Zu Fuß vom Hauptbahnhof
Bitte überqueren Sie den Arnulf-Klett-Platz und folgen der Lautenschlagerstraße für ca. 350 Meter. Danach biegen Sie rechts ab und überqueren die Friedrichstraße/ Theodor-Heuss-Straße und stoßen direkt auf den Friedrichsbau. Die Gesamtlaufzeit vom Hauptbahnhof beträgt ca. 8 Minuten.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
S-Bahn: mit den Linien S1 bis S6 bis zur Haltestelle Stadtmitte
Stadtbahn: mit den Linien U9 und U14 bis zur Haltestelle Börsenplatz (L-Bank)

Mit dem PKW
Von der A8 aus München kommend: Ausfahrt Degerloh, über die B27 Richtung Stadtmitte
Von der A8 aus Karlsruhe kommend: Ausfahrt Autobahnkreuz Stuttgart, über die B14 Richtung Stadtmitte
Von der A81 aus Heilbronn kommend: Ausfahrt Zuffenhausen, über die B10 und B27 Richtung Stadtmitte

Parkmöglichkeiten
•Parkhaus Hofdienergarage, Zufahrt über Schellingstraße, 655 Stellplätze, durchgehend geöffnet
•Parkplatz Theodor-Heuss-Straße, 78 Stellplätze, Zufahrt über Kienestraße, durchgehend geöffnet
•Parkhaus Friedrichsbau, Huberstraße, durchgehend geöffnet

Anfahrt_Graphik

 

 

 

 

 

 

Abendveranstaltung 11. Oktober 2017

Adresse

Restaurant Empore (über der Stuttgarter Markthalle)
Dorrotheenstraße 4
70173 Stuttgart
Telefon: +49 711 470 44 00
www.looss-kulinarisches.de

 

 

 

 

 

Teilnehmerstimmen

Breites Spektrum der Vorträge und guter Input für die Erledigung der anstehenden Aufgaben. - Thomas Zügel, Amt für Liegenschaften und Wohnen, Stadt Stuttgart
Visionär, praxisbezogen, es geht auch heute schon sehr viel - fangen wir an! - Ralf Dürholz, Infrastructure & Cities, Siemens AG
Sehr gut organisiert, ambitioniertes, zeitgemäßes Thema. - Dr. Norbert Pralle, Leiter Forschung, Entwicklung und Innovation, Ed. Züblin AG
Hervorragende Veranstaltung. Stadt betrifft uns alle, deshalb sind Entscheidungsträger der Städte in der Verantwortung und Pflicht die Zukunft in der Stadt zu gestalten. - Kornelia Hofmann-Bonk, Geschäftsfeld Projektentwicklung und -steuerung, GEBAG Duisburger Gemeinnützige Baugesellschaft AG
Gute Struktur, kurze Impulse und sehr gute Diskussionsrunden. - Stephanie Köhler, Referat Stadtentwicklung, Bau & Umwelt, Stadt Ulm
Sehr professionell, tendenziell regional, mit Potenzial für mehr Intersektoralität. Insgesamt eine tolle Veranstaltung: empfehlenswert! - Dr. Chirine Etezadzadeh, Gründerin, THINK and GROW consult
Eine inhaltlich sehr gut abgestimmte Veranstaltung, die kreative Anreize zur "Stadt der Zukunft" setzt. - Ralf Schekira, Technischer Geschäftsführer, wbg Nürnberg