Thomas Horn

Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main

Der studierte Jurist Thomas Horn (58) leitete von 1991 bis 1992 das Bundestagsbüro von Bundesminister a.D. Dr. Jürgen Warnke in Bonn, danach bis zum Jahr 1995 war er Verwal-tungsrat z.A. beim Landesarbeitsamt Nordbayern in Nürnberg. Von 1995 bis 2015 war Horn Bürgermeister der Stadt Kelkheim im Taunus. Im Jahr 2015 kam er als Beigeordneter zum Regionalverband FrankfurtRheinMain, seit März dieses Jahres ist er der Verbandsdirektor. Hier ist er vor allem für die Regionale Flächennutzungsplanung, der Hauptaufgabe des Ver-bandes, zuständig. Er beschäftigt sich derzeit vor allem mit der Frage, wie man Kommunen helfen kann, damit diese neue Baugebiete ausweisen. Denn der Wohnraummangel ist in der Region FrankfurtRheinMain das Thema Nummer eins. Horn ist zudem Mitglied des Kreistages des Main-Taunus-Kreises sowie der Regionalversammmlung Südhessen.

Alle Referenten