Konrad Rothfuchs

ARGUS Stadt und Verkehr Partnerschaft mbB

Seit 1987 ist Konrad Rothfuchs Mitinhaber des 1983 gegründeten, in Hamburg ansässigen, Planungsbüros ARGUS Stadt und Verkehr. Das Büro, mit ca. 88 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, beschäftigt sich mit allen Fragen des städtischen Verkehrs. Neben Mobilitätskonzepten bei denen nutzerorientierte Mobilitätsangebote einen wichtigen Baustein darstellen, ist ein Schwerpunkt die planerische Integration von Stadtstraßen in sensible städtische Strukturen. Darüber hinaus werden verkehrstechnische Lösungen bearbeitet, die einen optimierten Umgang mit den öffentlichen Flächen ermöglicht. Ebenfalls betreut ARGUS Stadt und Verkehr die geplanten Projekte in der Realisierungsphase, sodass eine ganzheitliche Sicht auf den Projektablauf gewährleistet werden kann. Neben klassischen Verkehrsuntersuchungen und Straßenplanungsprojekten arbeitet das Büro aktiv an der Weiterentwicklung von Verkehrskonzepten, wobei über die klassischen Infrastrukturen hinaus nutzerorientierte Mobilitätsangebote erarbeitet werden. Aktuell wird unter anderem an Mobilitätskonzepten für Projekte in Berlin, München, Bremen und Zürich gearbeitet. Konrad Rothfuchs ist Vorsitzender des Koordinierungsausschusses der Bundesvereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (BSVI) sowie des Verbandes freier Ingenieure für Straßenbau in Hamburg (VFIS) und Vizepräsident der Hamburgischen Ingenieurkammer-Bau. Zudem ist er Mitglied im Arbeitskreis Stadtentwicklung der Hamburgischen Architektenkammer. Durch unterschiedliche Vorträge und Veröffentlichungen setzt er sich mit der Mobilitätsversorgung innerhalb urbaner Gebiete und der Verkehrsplanung wachsender Städte auseinander.

Alle Referenten