Jakob Dunkl

querkraft architekten zt gmbh (Wien)

Jakob Dunkl ist einer der drei Inhaber des Wiener Architekturbüros querkraft. „Menschen Raum geben“ ist das oberste Unternehmensziel des 1998 gegründeten Büros. Die Werke von querkraft werden als „Poetischer Pragmatismus“ bezeichnet. Schwerpunkte im weit gefächerten Tätigkeitsfeld sind Bauten für Unternehmen, wie das Adidas Brand Center in Herzogenaurach oder Kulturbauten, wie das Museum Liaunig in Kärnten, welches 2012, als jüngstes Gebäude Österreichs, unter Denkmalschutz gestellt wurde sowie das im Bau befindliche Museum für Konkrete Kunst und Design in Ingolstadt. Ein besonderer Schwerpunkt des Büros sind soziale Wohnbauten, wie das Citygate Hochhaus in Wien, welches mehrere internationale Auszeichnungen erhalten hat. Jakob Dunkl ist Moderator der TV-Architekturserie „Meine Stadt“ auf ARTE.

Alle Referenten