Dr. Kay Lindemann

Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)

Dr. Kay Lindemann, geb. am 11.12.1971 in Bad Harzburg, promovierte 1999 nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Deutschland und Großbritannien. Nach Abschluss des juristischen Referendariats war er seit 2002 in verschiedenen Positionen für den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) tätig, u. a. ab 2004 als Leiter der BDI-Verkehrsabteilung sowie ab 2006 als Leiter der BDI-Abteilung Energie, Verkehr und Telekommunikation.

Seit Oktober 2008 koordiniert Dr. Lindemann die politische Arbeit des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA) in Berlin und Brüssel und ist seit dem 1. Januar 2010 Mitglied der Geschäftsführung. Zu seinen Verantwortungsbereichen gehören die Wirtschafts- und Klimaschutzpolitik, Handelspolitik, Märkte, Verkehrspolitik und Europapolitik. Darüber ist er im VDA für die Nutzfahrzeugindustrie sowie die Herstellergruppe II Anhänger, Aufbauten und Busse“ zuständig.

Alle Referenten