Dr. Jürgen Peters

Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) GmbH

Dr. Jürgen Peters, Jahrgang 1966, ist Geschäftsführer des Innovationszentrums für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) in Berlin. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er von 1988 bis 1992 Wirtschaftswissenschaften an den Hochschulen Siegen, Freiburg und Augsburg. Er arbeitete von 1992-1998 am Lehrstuhl für Volkswirtschaft an der Universität Augsburg als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Assistenz mit Schwerpunkten Industrieökonomik und Innovationsforschung. Promotion in 1997 zum Thema „Einfluss des Wissenstransfers auf die Innovationsaktivitäten in der deutschen Automobilzulieferindustrie“.
Von 1998-2006 war er in der Konzernentwicklung der Deutschen Bahn AG tätig, u.a. als Leiter verschiedener Strategie- und Sanierungsprojekte im DB Konzern. In den Jahren 2006-2009 war er Leiter des International Rail Management Western Europe der DB Schenker Rail Deutschland AG, ehemals Railion Deutschland AG, verantwortlich für die kommerziellen Verhandlungen der Railion Deutschland mit den westeuropäischen Partnerbahnen und der Umsetzung strategischer und operativer Projekte. Im Februar 2009 übernahm er eine der beiden Geschäftsführerpositionen des InnoZ. In dieser Funktion verantwortet er unterschiedliche nationale und internationale Strategie- und Beratungsprojekte für Unternehmen aus dem Personen- und Güterverkehr, Länder und Kommunen.

Alle Referenten