Dr. Frank Ruff

Daimler AG

Frank Ruff hat langjährige Erfahrung mit Zukunftsstudien in verschiedenen Themenfeldern und der Integration zukunftsorientierten Denkens in Strategie und Innovationsprozesse. Seit 1990 mit vielseitigen Aufgabenstellungen bei Daimler in der Forschung tätig, seit 1996 in leitenden Positionen. Forschungs- und Lehrtätigkeiten an Universitäten und mehrere Veröffentlichungen zu Zukunftsforschung im Unternehmen. Studium der Psychologie, Soziologie und Philosophie in Tübingen und Berlin. Zusatzausbildungen in systemischer Organisationsberatung und Coaching.

Gemeinsam mit seinen Teams und internationalen Partnern in den USA und China initiiert und begleitet Frank Ruff Innovationen in der frühen Phase. Ausgangspunkt ist das Erkennen und Bewerten von zukünftigen Entwicklungen in Gesellschaft und Mobilität, Logistik und gewerblichem Transport. Daraus entstehen Zukunftsbilder und Szenarien zur Mobilität der Zukunft. Mit diesem Blick auf das zukünftige Umfeld werden in Kreativ- und Innovations-Workshops mit Entwicklern, Designern und Marktexperten Innovationsideen verdichtet und in Zukunftsprojekte eingebracht. Zusätzlich helfen Kundenstudien bei der frühen Bewertung von Innovationserfahrung und Akzeptanz.

Alle Referenten