Alexander Decker

Comfortcharge GmbH (Deutsche Telekom)

Alexander Decker studierte nach seiner Ausbildung zum IT Spezialisten und Praxis als Softwareingenieur Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik. Nach drei Jahren Beratungstätigkeit für Telekommunikationsunternehmen bei Deloitte Consulting trat er 2002 in die Deutsche Telekom Gruppe ein.
Als Geschäftsentwicklungs- und Innovationsmanager initiierte und leitete er innovative Projekte in Kernmärkten der Deutschen Telekom AG in West- und Osteuropa, von Indoor-Navigation an Flughäfen bis zur Paketzustellung ins Empfängerfahrzeug.
Seit 2012 engagiert er sich in der E Mobilitätsinitiative der Deutsche Telekom, die 2017 in den Auftrag des Vorstands mündete, mit der neu geschaffenen Comfortcharge GmbH unter Nutzung vorhandener Infrastruktur der Telekom ein deutschlandweites Ladestellennetz aufzubauen und zu betreiben.
Alexander Decker ist Geschäftsführer Sales & Business Development der Comfortcharge GmbH.

Alle Referenten