Programm

Donnerstag, 10. OKTOBER 2019

8:30
Registrierung
9:00
Begrüßung und Eröffnung des Kongresses

Michael Maurer, stellvertretender Chefredakteur Stuttgarter Zeitung

THEMENBLOCK: Verkehr in der stadt der zukunft

9:10
Keynote: Was brauchen wir im All, damit auf der Erde vernetzte Mobilität möglich wird?
9:35
Podiumsdiskussion: Wie setzen wir den Verkehr unter Strom?

Dr. Anna-Lena Klingler, Leiterin Team „Energy Innovation“, Fraunhofer IAO
Jörg Reimann, CEO, Digital Charging Solutions GmbH
Timo Sillober, Senior Vice President Sales & Products, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

10:00
Kaffeepause und Networking
10:30
Best practice: Alternativen zur Ladesäule

Christian Lang, CEO, Chargery GmbH

11:00

Podiumsdiskussion: Mit dem  E-Roller raus aus dem Verkehrskollaps?

Martin Kumstel, Associate Public Policy, UBER Germany GmbH
Kilian Schmidt, Director Legal & Public Affairs, TIER Mobility GmbH

11:45
Podiumsdiskussion: Clevere Ansätze für den ruhenden Verkehr

u.a. mit Ole von Beust, Geschäftsführer, Smartparking e.V.
Prof. Dr.-Ing. Markus Friedrich, Inhaber des Lehrstuhls für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik, Universität Stuttgart

12:30
Mittagspause und Networking
13:30
Impulsvortrag: Revolutioniert die Digitalisierung den Verkehr?

Martin Huber, Leitung Amt Verkehr, Freie Hansestadt Hamburg

13:55
Podiumsdiskussion: Wie organisieren wir die Warenströme in der Stadt?

u.a. mit Carsten Hansen, Leiter Innenstadtlogistik, Bundesverband Paket und Expresslogistik e.V.
Prof. Dr. Alex Vastag, Leiter Verkehrslogistik, Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik
Martin Seißler, Founder, ­Velogista GmbH

14:40
Podiumsdiskussion: Intermodalität – Miteinander statt nebeneinander her

u.a. mit Dr. Till Ackermann, VDV-Fachbereichsleiter für Volkswirtschaft und Business Development, Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e. V.
Daniel Krajzewicz, Abteilungsleiter, Institut für Verkehrsforschung, Mobilität und Urbane Entwicklung, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Marina Weinehl, Geschäftsführer, BlueGo UG

15:25
Kaffeepause und Networking
16:00
Impulsvortrag: Bleibt das E-Auto ein Luxusartikel?
Prof. Dr. Horst E. Friedrich, Direktor des Instituts für Fahrzeugkonzepte, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
16:25
Best Practice: Warum geht Ingolstadt in die Luft?

Hans Meier, Stadtdirektor, Stadt Ingolstadt

16:50
Fazit

Michael Maurer, stellvertretender Chefredakteur, Stuttgarter Zeitung

17:00
Ende des ersten Kongresstages
18:30
Abendveranstaltung

Freitag, 11. OKTOBER 2019

9:00
Begrüßung und Ausblick auf den zweiten Kongresstag

Christian Milankovic, Titel-Autor der Stuttgarter Zeitung

THEMENBLOCK: die energie in der stadt der zukunft

9:10
Keynote: Kleine Anlage, große Wirkung: Wie Kleinwindanlagen zur lokalen dezentralen Stromerzeugung beitragen

Prof. Dr. Bernd Plietker, Professor für organische Chemie, Universität Stuttgart, Universität Stuttgart

9:35
Podiumsdiskussion: Smarter Umgang mit den vorhandenen Energiemengen

Raphael Görner, Geschäftsbereichsleiter Grids, Power Quality & Service Solutions, ABB AG
Prof. Dr. Hermann de Meer, Professor für Informatik, Universität Passau
Melanie Peschel, Leitung Partizipation „C/sells“, Smart Grids-Plattform Baden Württemberg e.V.

10:00
Best practice: Der neue Stöckach :  Quartier der Zukunft – nah am Menschen, smart, urban, nachhaltig.

Frank Heberger, Generalbevollmächtigter Transformation/IT/Infrastruktur, EnBW Energie Baden-Württemberg AG

10:45
Kaffeepause und Networking
11:15
Podiumsdiskussion: Die Speichertechnologien der Zukunft
u.a. mit Stefan Rinderknecht, Leiter Institut für Mechatronische Systeme im Maschinenbau, TU Darmstadt
Susanne Schmelcher, Senior Expert Engineer, Deutsche Energie-Agentur GmbH

Themenkomplex: die daten in der stadt der zukunft

11:40
Podiumsdiskussion: Wie schützen wir unsere Daten?

u.a. mit Michael Bültmann, Geschäftsführer, HERE Technology

12:10
Mittagspause und Networking
13:00
Impulsvortrag: Warum sich Städte auf den Weg zur smart city machen sollten

Thomas Fehling, Bürgermeister, Bad Hersfeld

13:20
Podiumsdiskussion zum Thema Blockchain in der Stadt der Zukunft

u.a. mit Tim Bansemer, Gründer, inblock.ioFranziska Köhler, Referatsleiterin Außenstelle Dresden, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Elmar Thyen, Leitung Konzernkommunikation und strategisches Marketing, WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH

13:50
Fazit und Verabschiedung

Christian Milankovic, Titel-Autor der Stuttgarter Zeitung

14:00
Ende des Kongresses

 

*Programmänderungen vorbehalten

 

Sponsoren 2019

https://www.enbw.com

Teilnehmerstimmen

Die enorme und dennoch substantielle Bandbreite der Vorträge war beeindruckend. - Stefan Feller, Stabsstelle Strategische Planung, GEWOFAG
Hervorragende Veranstaltung. Stadt betrifft uns alle, deshalb sind Entscheidungsträger der Städte in der Verantwortung und Pflicht die Zukunft in der Stadt zu gestalten. - Kornelia Hofmann-Bonk, Geschäftsfeld Projektentwicklung und -steuerung, GEBAG Duisburger Gemeinnützige Baugesellschaft AG
Breites Spektrum der Vorträge und guter Input für die Erledigung der anstehenden Aufgaben. - Thomas Zügel, Amt für Liegenschaften und Wohnen, Stadt Stuttgart
Sehr professionell, tendenziell regional, mit Potenzial für mehr Intersektoralität. Insgesamt eine tolle Veranstaltung: empfehlenswert! - Dr. Chirine Etezadzadeh, Gründerin, THINK and GROW consult
Visionär, praxisbezogen, es geht auch heute schon sehr viel - fangen wir an! - Ralf Dürholz, Infrastructure & Cities, Siemens AG
Sehr gut organisiert, ambitioniertes, zeitgemäßes Thema. - Dr. Norbert Pralle, Leiter Forschung, Entwicklung und Innovation, Ed. Züblin AG
Gute Struktur, kurze Impulse und sehr gute Diskussionsrunden. - Stephanie Köhler, Referat Stadtentwicklung, Bau & Umwelt, Stadt Ulm
Eine inhaltlich sehr gut abgestimmte Veranstaltung, die kreative Anreize zur "Stadt der Zukunft" setzt. - Ralf Schekira, Technischer Geschäftsführer, wbg Nürnberg